Familientherapie für Familien mit besonderen Kindern

Unterstützung für Familien mit Kindern mit handicap

Für Familien mit besonderen Kindern gibt es einmal diesen Tag X an dem eine Diagnose in das Leben der Familie kommt. Von da an ist nichts mehr, wie es vorher war. Unabhängig davon, ob die Diagnose in der Schwangerschaft, nach der Geburt oder auch erst später für das Kind einer Familie gestellt wird, dieser eine Satz „Ihr Kind hat/ ist…“ ändert viel für ein Familiensystem. 

Ganz gleich, ob ein Kind nun eine Entwicklungsverzögerung, eine körperliche oder geistige Behinderung hat – ich möchte in meiner Praxis gerne Familien mit besonderen Kindern die Möglichkeiten geben, Probleme und Hürden, die es zu überwinden gilt, gemeinsam zu meistern. Die systemische Therapie bietet hier die Möglichkeit Hilfestellung für alle Familienmitglieder zu geben. Ein wichtiger erster Punkt ist das sogenannte „Coping“ – die Bewältigung einer Lebenssituation. Hier habe ich mich eingehend in meiner Dissertation mit der Thematik beschäftigt und eigens ein therapeutisches Konzept entwickelt, das helfen kann, dass Familien lernen, ihren Alltag zu meistern, die Frage „warum“ zu bearbeiten und auch Wünsche und Sehnsüchte neu zu bewerten. Die Hilfe für Familien mit Kindern mit handicap liegt mir besonders am Herzen. In meiner Tätigkeit als Schulpsychologin in der Bischof Wittmann Schule arbeite ich bereits viel mit geistig behinderten Kindern und deren Eltern und möchte nun in meiner Praxis auch explizit mein Angebot für diese Familien anbieten. 

Bei Interesse dürfen Sie sich gerne an mich wenden! 

Dr. Katharina Gold 

Maxstraße 3 

93128 Regenstauf 

Tel.: 0160 978 20 639 

Kathi.Gold@gmx.net 

www.kathigold.de

Zurück