Supervision

Supervision bedeutet nichts anders, als Beratung von Menschen in ihrer Arbeit und ihrem beruflichen Kontext. Dabei zielt Supervision explizit auf eine höhere Professionalität ab und setzt an der Schnittstelle zwischen Organisation, Profession und Person an.

Im Zentrum der systemischen Supervision steht dabei der Klient mit seinen Gefühlen, Werten und Haltungen. Eine Supervision ermöglicht es, das berufliche Handeln zu entfalten, zu verändern, weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Ich biete Ihnen dabei folgende Möglichkeiten für sie als Privatperson oder für ihr Team bzw. ihre Firma:

  • Supervision
  • Einzelsupervision
  • Leitungssupervision
  • Fallsupervision
  • Teamsupervision 

Grundsätze in meiner Supervisionsarbeit sind dabei stets

  • Wertschätzung
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Systemischer Blick auf das ganze System
  • Perspektivenwechsel
  • Arbeit mit unterschiedlichen Methoden und Tools
  • Vertrauen und Verschwiegenheit
  • Möglichkeit zur Reflexion und um sich in einem geschützten Rahmen auszuprobieren